The Best Carpet Shampoo Options for Deep Cleaning

Foto: amazon.com

Teppiche können Schmutz und Flecken festhalten und zu einer Brutstätte für Allergene und Gerüche werden. Selbst wenn Sie wöchentlich, im Laufe der Zeit und bei täglichem Gebrauch staubsaugen, absorbieren Teppiche Staub und andere organische Materialien, vom Tierhaar bis zum Pollen. Jeder Teppich und Teppich muss irgendwann gründlich gereinigt werden. Wenn Sie diesen Job selbst erledigen, können Sie Geld sparen, wenn Sie einen Fachmann einstellen.

Die besten Teppichshampoos reinigen Schmutz und Flecken gründlich und beseitigen Gerüche, nicht nur maskieren sie. Finden Sie ein Produkt, das weder Ihre Gesundheit noch die Umwelt gefährdet. Diese hochwertigen Shampoos zählen zu den besten, um Teppichen, Teppichen und Polstern Frische und Schönheit zu verleihen.

  1. BESTE GESAMT: Naturwunder Tiefenreinigung Teppich Shampoo
  2. BEST BANG FÜR DEN BUCK: Hoover Renewal Deep Cleaning Teppich Shampoo
  3. BESTE FÜR MASCHINENREINIGER: Teppichwunder – Das beste Teppichreinigungsshampoo
  4. BESTE FÜR HAUSTIERUNFÄLLE: Hoover PETPLUS konzentrierte Formel
  5. BEST DRY SHAMPOO: Teppichreiniger erfassen
  6. BESTE ÖKO-FREUNDLICH: Biokleen Natural Carpet Cleaner und Rug Shampoo

Die besten Teppichshampoo-Optionen

Foto: pixabay.com

Was ist bei der Auswahl des besten Teppichshampoos zu beachten?

Das ein- bis zweimalige Reinigen von Teppichen im Jahr ist eine wichtige Aufgabe. Es bewahrt die Lebensdauer des Teppichbodens und trägt zur Gesunderhaltung der Haushaltsmitglieder bei, indem Staub, Hautschuppen, Pollen, Gerüche, Tierhaare und Bakterien entfernt werden, die tief in die Fasern eingebettet werden können. Mit einem sicheren, leistungsstarken Teppichshampoo ist die Arbeit relativ einfach. Hier ist, worauf Sie beim Einkauf der besten Teppichshampoos achten sollten.

Formel

Wer eine Teppichreinigungsmaschine hat oder eine mieten möchte, benötigt ein speziell für diesen Zweck hergestelltes flüssiges Shampoo. Alternativ können Sie auch ein Trockenshampoo verwenden, das mit einem Haushaltsstaubsauger funktioniert. Hier finden Sie einige Informationen zu Teppichshampoo-Formeln.

Flüssigkeit gegen Pulver

Flüssigkeit Teppichshampoos funktionieren am besten mit einem Teppichreiniger. Laut Experten von Bissell geben diese Maschinen eine Mischung aus Wasser / Dampf und Reinigungsmittel in Teppichböden ein und saugen dabei Schmutz und Ablagerungen an. Einige flüssige Shampoos können direkt auf Teppichböden aufgetragen und dann mit frischem Wasser und einem Schwamm entfernt werden. Die Formel ist in der Regel schaumarm und sollte zuerst gemäß den Anweisungen der Marke verdünnt werden.

So verwenden Sie a trocken oder auf Pulverbasis Shampoo, streuen Sie das Produkt einfach auf einen schmutzigen Teppich oder eine Polsterung, bürsten Sie es ein, um die elektrisch geladenen Partikel zu aktivieren, die Schmutz und Geruch aufnehmen, und saugen Sie es dann auf. Trockenshampoos können genauso wirksam wie Flüssigkeiten sein, um Gerüche zu beseitigen und harte organische Flecken wie Blut- und Haustierunfälle zu entfernen.

Wirkstoffe

Die meisten flüssigen Teppichshampoos für Maschinen verwenden Tenside, Moleküle, die die Oberflächenspannung von Wasser verringern und es Reinigungsmitteln erleichtern, in Oberflächen einzudringen und Öl und Schmutz abzuwaschen. Shampoos, die direkt auf den Teppich aufgetragen werden können, basieren häufig auf Formeln auf Enzymbasis. Enzyme sind biologische Katalysatoren aus Proteinen, die natürliche Abbauprozesse beschleunigen und Schmutz und Gerüche auflösen. Diese aktiven Enzyme können jedoch zerstört werden, wenn sie durch einen mit heißem Wasser betriebenen Teppichreiniger geleitet werden. Verwenden Sie daher eine enzymbasierte Formel und überprüfen Sie die Anwendungsanweisungen, um die Arbeit richtig zu machen.

Konzentration

Ein extra konzentriertes Teppichshampoo kann Geld sparen, da es weniger Produkt benötigt. Darüber hinaus ist es besser für die Umwelt: In der Verpackung wird weniger Kunststoff verwendet und über Methoden verteilt, die weniger Treibhausgase ausstoßen. Konzentrierte Shampoos sind mit den meisten gewerblichen und privaten Teppichreinigern kompatibel. Überprüfen Sie einfach das Etikett, auf dem sowohl die Marke der Reinigungsmaschine als auch die Menge des zu verwendenden Produkts aufgeführt sind.

Teppich- und Maschinenkompatibilität

Teppiche und Teppichböden bestehen aus einer Vielzahl von Materialien, von Polyester bis zu natürlicher Wolle und Seide. Lesen Sie unbedingt die Etiketten, bevor Sie ein Teppichshampoo kaufen. Seriöse Produkte listen entweder die Arten von Teppichen und Stoffen auf, für deren Reinigung sie entwickelt wurden, oder sie dokumentieren die Materialien, für die sie nicht bestimmt sind. Im Allgemeinen können die meisten kommerziellen Produkte auf Kunstfaserteppichen sowie auf Wolle und Seide verwendet werden. Bei Pflanzenfaserteppichen und -teppichen wie gewebtem Sisal, Gras und Bambus wenden Sie sich an den Hersteller oder fordern Sie Pflegeanweisungen von der Teppichmarke an.

Die meisten Shampoos listen auch die verschiedenen Marken von Teppichreinigern auf, mit denen sie kompatibel sind. Wenn keine bestimmten Marken aufgeführt sind, verwenden Sie das Produkt unbedingt gemäß den Anweisungen. Verwenden Sie niemals mehr Shampoo als auf dem Etikett angegeben. Konzentrierte Formeln erfordern sehr kleine Mengen zum Reinigen; Wenn Sie zu viel Shampoo in die Fasern einbringen, wird das Spülen schwieriger und zeitaufwändiger.

Anwendungsmethoden

Die Applikationsmethoden unterscheiden sich je nach Art des Shampoos, trocken oder nass. Befolgen Sie für nasses Shampoo die folgenden Schritte:

  1. Bereiten Sie den Raum vor und ziehen Sie so viele Möbel wie möglich aus.
  2. Verwenden Sie eine Spray-on-Spot-Behandlung, um hartnäckige oder alte Flecken vorzubehandeln.
  3. Wenn Flüssigkeiten direkt aufgetragen werden können, befolgen Sie die Anweisungen zum Auftragen und Entfernen. Wenn nicht, füllen Sie die Maschine mit Wasser und der richtigen Menge Shampoo (wie in der Produktanleitung angegeben).
  4. Führen Sie die Maschine mehrmals mit gleichmäßigen Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen über denselben Bereich.
  5. Füllen Sie den Tank nach dem Waschen wieder mit sauberem Wasser und gehen Sie erneut über den Teppich, wobei Sie überschüssiges Shampoo entfernen.

Wenn es Trockenshampoo ist, verwenden Sie diese Methode:

  1. Decken Sie Flecken oder einen größeren Teppichbereich mit einer dünnen Schicht des Pulvers ab.
  2. Aktivieren Sie das Pulver, indem Sie die Oberfläche leicht mit einer Borstenreinigungsbürste abbürsten (kein Schrubben erforderlich), um sicherzustellen, dass die elektrisch geladenen Partikel die in den Fasern eingebetteten Schmutz- und Geruchsmoleküle aufnehmen können.
    Warten Sie mindestens 30 Minuten bis eine Stunde, bevor Sie das Trockenshampoo absaugen.

Unsere Top Picks

Die besten Teppichshampoos reinigen ohne Rückstände oder Geruch von schwerem Parfüm. Diese Empfehlungen basieren auf Benutzerfreundlichkeit und Kompatibilität mit einer Vielzahl von Maschinen und Teppicharten. Darüber hinaus werden sie mit ungiftigen Formeln hergestellt, die biobasierte Inhaltsstoffe verwenden und nach grausamkeitsfreien Standards hergestellt werden. Sie sind sicher für Kinder und Haustiere.

Die beste Teppichshampoo-Option: Nature's Miracle Deep Cleaning Teppichshampoo

Foto: amazon.com

Nature’s Miracle enthält alle Elemente für ein hochwertiges Teppichshampoo. Es ist phosphatfrei und enzymbasiert, was bedeutet, dass es natürliche Proteine ​​verwendet, um den Abbau von Schmutz, Gerüchen und Flecken in einem Teppich zu beschleunigen.

Verwenden Sie es als eigenständige Behandlung oder mit einem Teppichreiniger. Nature’s Miracle ist sicher für Haustiere und Kinder geeignet und wird in einer 64-Unzen-Flasche geliefert. Testen Sie es vor dem Auftragen auf einem Teppich.

Die beste Teppichshampoo-Option: Hoover Renewal Deep Cleaning Carpet Shampoo

Foto: amazon.com

Bei der maschinellen Reinigung von Teppichen und Teppichböden kann dieses preisgünstige Hoover Renewal Deep Cleaning Shampoo die Arbeit erledigen. Die ultrakonzentrierte Formel von Hoover kostet weniger als einige ihrer Konkurrenten. Die professionelle Formel, die anionische und nichtionische Tenside enthält, entfernt jedoch eingebetteten Schmutz und Flecken auf Lipidbasis. (Für tiefere Flecken kombinieren Sie das Shampoo mit einem Spray-on-Spot-Entferner.)

Dieses Konzentrat ist in einer Größe von 64 Unzen erhältlich und verleiht einen nicht zu schweren Duft, der als „frisches Leinen“ bezeichnet wird. Verwenden Sie es in einer Tiefenreinigungsmaschine in voller Größe.

Die beste Teppichshampoo-Option: Carpet Miracle - Das beste Teppichreinigungsshampoo

Foto: amazon.com

Carpet Miracle verwendet biologisch abbaubare Inhaltsstoffe und ätherische Öle, damit sich schmutzige Teppiche weich anfühlen und wieder fast wie neu aussehen. Die nicht schäumende Formel hinterlässt keinen Schaum im Teppich, in der Polsterung oder in der Reinigungsmaschine und ist mit allen Reinigungsmaschinenmarken kompatibel. Superkonzentriertes Teppichwunder ist in einer Größe von 32 Unzen erhältlich. Es ist von Leaping Bunny als frei von Tierversuchen zertifiziert, was bedeutet, dass es nicht an Tieren getestet oder schädlich für Tiere ist.

Die beste Teppichshampoo-Option: Hoover PETPLUS Concentrated Formula

Foto: amazon.com

Hoover ist seit 1908 im Reinigungsgeschäft tätig, daher verfügt das Unternehmen über umfangreiche Erfahrung im Umgang mit hartnäckigen Flecken und schlechten Gerüchen. Das PETPLUS-Teppichshampoo von Hoover wurde entwickelt, um Gerüche zu beseitigen, die andere Reinigungsformeln nicht beseitigen können. Es ist für den maschinellen Einsatz vorgesehen, doppelt so konzentriert wie eine Standardformel und wird in einem 64-Unzen-Behälter geliefert.

Das PETPLUS-Teppichshampoo von Hoover wirkt am besten bei frischen Flecken und Gerüchen, kann aber auch getrocknete, muffige Gerüche verarbeiten. Wenn Sie Teppiche nicht sofort gründlich reinigen können, nachdem ein Haustier eine versehentliche Ablagerung hinterlassen hat, behandeln Sie Problembereiche mit Hoover Clean Plus Spot Spray vor. Das PETPLUS-Shampoo von Hoover hat einen frischen Baumwollduft, der nicht zu schwer oder parfümiert ist.

Die beste Teppichshampoo-Option: Nehmen Sie Teppichreiniger auf

Foto: amazon.com

Capture Carpet Cleaner ist eine trockene Lösung, die entwickelt wurde, um selbst die schlimmsten Verschmutzungen und Flecken tief aus den Teppich- und Teppichfasern zu entfernen. Sicher für alle Arten von Teppichen, einschließlich Wolle und Seide, entfernt es auch Feuchtigkeit von Teppichen, was im Laufe der Zeit zu Gerüchen führen kann.

Zum Auftragen leicht bestreuen, bürsten, um das schmutzanziehende Pulver zu aktivieren, 30 Minuten warten und dann gründlich absaugen. Tipp: Verwenden Sie Capture Carpet Cleaner Soil Release Pre-Mist zuerst an stark verschmutzten Stellen, um die Wirksamkeit des Shampoos zu erhöhen. Diese 4-Pfund-Wanne kann bis zu 400 Quadratfuß reinigen und beseitigt Gerüche, ohne einen starken Geruch zu hinterlassen.

Die beste Teppichshampoo-Option: Biokleen Natural Carpet Cleaner und Rug Shampoo

Foto: amazon.com

Biokleen listet die Inhaltsstoffe seines Produkts, bei denen es sich hauptsächlich um pflanzliche Tenside, ätherische Öle und Pflanzenextrakte handelt, klar auf, um ein ungiftiges Teppichshampoo herzustellen. Obwohl die Formel von Biokleen frei von Chemikalien und Grausamkeiten ist, wurde die professionelle Formel entwickelt, um Flecken und eingeschlossene Gerüche zu entfernen.

Biokleen ist mit den meisten Marken von Teppichreinigungsmaschinen kompatibel, einschließlich Wohn- und Geschäftsmodellen. Diese hochkonzentrierte Formel wird in einem 64-Unzen-Behälter geliefert und hat einen leichten, natürlichen Zitrusduft. Dieses Shampoo erhält ein „A“ von der Umweltarbeitsgruppe, einer unabhängigen Forschungs- und Prüfstelle, die die Umweltsicherheit gewährleistet.

FAQs zu Carpet Shampoo

Lesen Sie weiter, um Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Teppichshampoo sowie einige Reinigungstipps und -tricks zu finden.

Frage: Wie bereiten Sie Teppiche für die Tiefenreinigung vor?

Entfernen Sie so viele Möbel wie möglich aus dem Raum. Behandeln Sie sichtbare Flecken mit einem speziell formulierten Spray. Saugen Sie dann die Oberfläche ab, um losen Schmutz und Ablagerungen vor der gründlichen Reinigung zu entfernen.

F. Wie shampooniere ich meinen Teppich?

Wenn Sie keinen Teppichreiniger besitzen, können Sie einen mieten oder ein Shampoo verwenden, für das keine spezielle Teppichreinigungsmaschine erforderlich ist. Befolgen Sie diese einfachen Anweisungen, um den Teppich zu reinigen.

Frage: Sollten Sie den Teppich nach dem Waschen abspülen?

Ja. Stellen Sie sicher, dass der Teppichreinigungstank nach dem Waschen mit frischem, sauberem Wasser gefüllt ist. Führen Sie diesen Reinigungszyklus über den shampoonierten Teppich, um überschüssiges Produkt von den Fasern zu entfernen.

Frage: Wie oft sollten Sie Teppiche shampoonieren?

Ein- oder zweimal im Jahr ist in der Regel ausreichend.

Comments are closed.