10 Best FREE Mac Cleaners to Remove Junk from Your Mac

Beste kostenlose Mac-Reiniger

Erinnerst du dich noch daran, wie bissig dein Mac war, als du ihn zum ersten Mal hochgefahren hast? Wenn Sie es schon eine Weile verwenden, fühlt es sich wahrscheinlich nicht mehr annähernd so reaktionsschnell an. Dies liegt daran, dass Macs – genau wie alle anderen Computer – im Laufe der Zeit alle Arten von Müll ansammeln, der sie verlangsamt, einschließlich übrig gebliebener Dateien, alter Einstellungen und doppelter Apps.

Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Neuinstallation Ihres Mac die einzige Möglichkeit ist, die ursprüngliche Leistung wiederherzustellen, liegen Sie falsch. Alles, was Sie brauchen, damit sich Ihr Mac wieder neu anfühlt, ist einer der 10 besten kostenlosen Mac-Reiniger, die in diesem Artikel beschrieben werden.

CleanMyMac X.Wenn es um Mac-Reiniger geht, wird es Ihnen schwer fallen, eine beliebtere Lösung als CleanMyMac X von MacPaw zu finden. Diese App mit zahlreichen Funktionen verfügt über eine ausgefeilte Benutzeroberfläche und eine Vielzahl nützlicher Reinigungsfunktionen, mit denen Sie mit einem einzigen Klick Müll in allen Ecken Ihres MacOS entfernen können.

CleanMyMac X kann nützliche Dateien von solchen unterscheiden, die dank der ständig aktualisierten Sicherheitsdatenbank sicher gelöscht werden können. Da der Cleaner seit über 10 Jahren in der Entwicklung ist, können Sie sicher sein, dass die Datenbank alle auf modernen Macs häufig vorkommenden Junk-Dateien enthält, einschließlich großer und alter Dateien, Papierkorb, iTunes-Junk, E-Mail-Anhänge usw.

CleanMyMac X führt nicht nur eine gründliche Systembereinigung durch, sondern kann auch Malware-Bedrohungen neutralisieren, verschiedene Systemeinstellungen anpassen, Apps deinstallieren oder zurücksetzen und vertrauliche Dateien sicher löschen. Benutzer können alle Funktionen kostenlos testen und die unbegrenzte Entfernung von Müll für 34,95 US-Dollar freischalten.

Vorteile: Nachteile:
Polierte Benutzeroberfläche Die kostenlose Version kann nur 500 MB bereinigen
Ein-Klick-Mac-Bereinigung
Zuverlässig und sicher
Viele zusätzliche Funktionen

Aufräumen der Festplattenbohrmaschine

Disk Drill ist eigentlich zuerst eine Datenwiederherstellungssoftware und dann eine Mac-Dateibereinigung, aber das hindert sie nicht daran, auf unserer Liste der 10 besten kostenlosen Mac-Bereinigungsprogramme ganz oben zu stehen. Das liegt daran, dass es ein wirklich unbegrenztes Bereinigungsmodul enthält, mit dem alle Dateien, die viel Speicherplatz beanspruchen, einfach identifiziert und visualisiert und sofort entfernt werden können.

Wenn Sie befürchten, dass eine wichtige Datei unter Junk-Dateien gefunden werden könnte, können Sie die Scanergebnisse nach Dateityp, Schlüsselwörtern, Dateigröße und verschiedenen anderen Kriterien filtern und manuell überprüfen, ob die zu löschenden Dateien wirklich unnötig sind . Trotzdem ist Disk Drill ein vertrauenswürdiger Mac-Reiniger, sodass Sie alles überlassen und sich wertvolle Zeit sparen können.

Wie bereits erwähnt, eignet sich Disk Drill hervorragend zur Wiederherstellung verlorener Dateien nach einem versehentlichen Löschen, einem Hardwarefehler oder einem anderen Datenverlust. Die App kann über 400 verschiedene Dateiformate wiederherstellen, und der Datenwiederherstellungsprozess ist so einfach, dass selbst weniger erfahrene Benutzer dies selbst herausfinden können.

Vorteile: Nachteile:
Kommt mit unbegrenzten Mac-Bereinigungstools Kommt nicht mit einem App-Deinstallationsprogramm
Intuitive Benutzeroberfläche
Häufig aktualisiert
Leistungsstarke Datenwiederherstellungsfunktion

Reiniger One LiteFormal bekannt als Dr. Cleaner, wird dieser gut bewertete Mac-Reiniger von Trend Micro entwickelt, einem amerikanisch-japanischen multinationalen Unternehmen für Cybersicherheitssoftware, das hauptsächlich für seine Cybersicherheitslösungen bekannt ist. Wie der Name schon sagt, ist Cleaner One Lite die kostenlose Version von Cleaner One Pro, was bedeutet, dass bestimmte Funktionen fehlen, die einige Benutzer möglicherweise für wichtig halten.

Genauer gesagt enthält Cleaner One Lite keinen doppelten Dateiscanner, keine Systemstatusüberwachung, keinen ähnlichen Fotofinder, keinen Startmanager, keinen App-Manager, keinen Aktenvernichter und kein Sicherheitscenter. Wenn diese Funktionen für Sie wichtig sind, empfehlen wir Ihnen, eine andere kostenlose Mac-Reinigungssoftware aus unserer Liste auszuwählen.

Wenn Sie jedoch nach einem einfachen Mac-Festplattenreiniger suchen, der eine unbegrenzte Datenmenge von Ihrem Mac bereinigen kann, ist Cleaner One Lite eine gute Wahl, und die Bewertungen im Mac App Store sprechen für sich.

Vorteile: Nachteile:
Gut bewerteter Mac-Speicherreiniger Einige Funktionen sind nur in der Pro-Version verfügbar.
Einfach zu bedienende Oberfläche
Erstellt eine visuelle und interaktive Karte mit Junk-Dateien

CCleaner für Mac

Ccleaner für Mac ist ein benutzerfreundliches Tool zur Reinigung von Mac-Datenträgern, das die meisten Funktionen mit seinem unglaublich beliebten Windows-Gegenstück teilt. Ccleaner wurde ursprünglich 2004 von Piriform veröffentlicht und hat unzähligen Benutzern dabei geholfen, störende Verlangsamungen zu beheben, Unordnung zu reduzieren und potenziell sensible Cookies und andere übrig gebliebene Dateien zu löschen.

Ccleaner für Mac ist vollständig anpassbar und bietet Ihnen die Flexibilität, die Sie zur Verbesserung der Leistung Ihres Mac benötigen. Sie können genau angeben, was Sie bereinigen möchten, z. B. Safari-Daten, Papierkorb, aktuelle Dokumente usw. Natürlich können Sie auch alle Junk-Dateien auf einmal bereinigen. Dies ist der empfohlene Ansatz, wenn Sie Anwendungen und Systemdateien zum ersten Mal bereinigen.

Leider wurde Ccleaner für Mac seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert und unterstützt offiziell nicht die neueste Version von macOS. Trotzdem konnten wir die neueste Version von Ccleaner für Mac unter macOS Catalina installieren und verwenden.

Vorteile: Nachteile:
Völlig unbegrenzte Bereinigung Nicht offiziell kompatibel mit der neuesten Version von macOS
Selektive Reinigung Fehlende Updates
Löscht den Browserverlauf

Mach mich sauber

Clean Me ist ein Open Source-Reiniger für Mac, der als persönliches Projekt begann und sich allmählich zu einer überzeugenden Alternative zu den besten Festplattenreinigern für Mac entwickelte. Es kann alles vom Papierkorbordner bis hin zu heruntergeladenen E-Mail-Anhängen, Dokumentrevisionen, App-, Benutzer- und System-Caches, Spotlight-Indizierungsdaten, Systemprotokollen und mehr bereinigen.

Die App hat nur ein Fenster und enthält alle Optionen, die Sie benötigen, um jeglichen Müll zu beseitigen, der Ihren Mac verlangsamt und verhindert, dass er sein volles Potenzial entfaltet. Standardmäßig analysiert Clean Me keine Cache-Dateien und der Ersteller rät davon ab, sie zu löschen, da Cache-Dateien die Ausführung von Apps beschleunigen. Wenn Sie sie jedoch trotzdem löschen möchten, müssen Sie nur die entsprechende Option aktivieren.

Das einzige, was wir an Clean Me nicht mögen, ist der komplizierte Installationsprozess, bei dem Sie entweder Homebrew verwenden oder die App manuell über die Releases in ihrem GitHub-Repository installieren müssen.

Vorteile: Nachteile:
Open Source Die Installation könnte einfacher sein
Komplett frei
Einfach zu benutzen

MacClean

MacClean ist ein guter Mac-Reiniger, dem Sie vertrauen können, wenn Sie Ihren Computer in seinem früheren Glanz wiederherstellen. Anstatt alle Junk-Dateien auf einmal zu bereinigen, bietet MacClean fünf verschiedene Bereinigungsoptionen: System-Junk, Internet-Junk, schädliche Cookies, Datenschutzprobleme, Sicherheitsprobleme. Die erste Option wird wahrscheinlich am häufigsten verwendet, da sie Benutzer- und Systemmüll, unnötige Entwicklungsdateien und App-Reste entfernt.

Wenn Sie doppelte Dateien entfernen möchten, müssen Sie unter Dienstprogramme ziemlich verwirrend die Option Bereinigungstools auswählen. Hier finden Sie auch die Option, veraltete Sprachdateien zu entfernen oder vertrauliche Dateien sicher zu löschen. Leider ist es nicht möglich, alle Bereinigungsfunktionen, die MacClean bietet, mit einem einzigen Klick auszuführen.

Im Vergleich zu anderen kostenlosen Reinigungs-Apps in diesem Artikel nimmt das Scannen mit MacClean definitiv mehr Zeit in Anspruch, aber zumindest die Ergebnisse sind das Warten wert. Die schlechte Nachricht ist, dass das Scannen das einzige ist, was Sie mit der kostenlosen Version tun können, und Sie müssen eine Lizenz erwerben, um gefundene Junk-Dateien zu löschen.

Vorteile: Nachteile:
Kommt mit einem doppelten Finder Kein umfassender Ein-Klick-Scan
Bietet mehrere Möglichkeiten zum Entfernen von Junk-Dateien vom Mac Mit der kostenlosen Version können Sie nur Ihren Mac scannen
Die Vollversion ist erschwinglich Das Scannen dauert einige Zeit

Stellar SpeedUp Mac

Stellar SpeedUp Mac wurde von dem Unternehmen entwickelt, das hinter Stellar Data Recovery steht, und ist ein fortschrittlicher Mac-Reiniger, der sich durch seine Fähigkeit zur Optimierung des Systemspeichers von der Masse abhebt. Das Tool zeigt den Status des freien und verwendeten Systemspeichers an und ermöglicht Benutzern das Entfernen redundanter Speicherseiten für eine optimale Systemleistung. In den meisten Fällen sind die Auswirkungen auf die tatsächliche Leistung vernachlässigbar, aber das Aktualisieren des Systemspeichers kann bestimmte seltene Probleme lösen, die durch speicherhungrige Apps verursacht werden.

Stellar SpeedUp Mac kann doppelte Dateien schnell und effizient identifizieren und löschen, um wertvollen Speicherplatz freizugeben. Wenn Sie wirklich wenig Speicherplatz haben und verzweifelt nach jedem einzelnen Megabyte suchen, können Sie bestimmte Sprachen und zugehörige Apps durchsuchen und auf einmal entfernen.

Die kostenlose Version von Stellar SpeedUp Mac kann fast alles, was die Vollversion kann, aber nur für 30 Tage. Nach Ablauf der kostenlosen Testphase müssen Sie eine Lizenz erwerben, um die Software weiter nutzen zu können.

Vorteile: Nachteile:
Kostenloser Speicherreiniger für Mac Kostenlos für nur 30 Tage
Funktioniert mit externen Speichergeräten
Kann bestimmte Junk-Dateien finden
Unterstützt geplante Bereinigung

Omni Remover 3

Omni Remover 3 ist eine funktionsreiche Mac-Bereinigungssoftware-App, mit der mehr als 20 verschiedene Arten von MacOS-System-Junk-Dateien gelöscht werden können, darunter App-Reste, iTunes-Dateien, nicht verwendete Cache-Dateien, redundante Sprachdateien und fehlerhafte Einstellungen.

Dieser kostenlose MacBook Cleaner ist für macOS Catalina optimiert, läuft aber auch unter älteren Versionen von macOS hervorragend. Sie können es kostenlos von der offiziellen Website herunterladen und wie jede andere App als App Store installieren. Die kostenlose Version kann Ihr System scannen, löscht jedoch keine Junk-Daten, es sei denn, Sie erwerben eine Lizenz.

In Omni Remover 3 ist als Bonus ein Deinstallationsprogramm für intelligente Apps enthalten, das auch hartnäckige Apps mit Dateien verarbeiten kann, die in vielen verschiedenen Systemverzeichnissen verstreut sind.

Vorteile: Nachteile:
Bereinigt mehr als 20 Arten von Junk-Dateien Die kostenlose Version dient nur zum Scannen
Läuft hervorragend auf allen neueren Versionen von macOS
Kommt mit einem praktischen App-Deinstallationsprogramm

DaisyDisk

DaisyDisk ist sicherlich eine der schönsten Apps zum Reinigen von Macs. Ziel ist es, ein häufiges Problem zu lösen, auf das die meisten Mac-Benutzer irgendwann stoßen: unzureichender Speicherplatz. Wenn Sie die App starten, erhalten Sie einen Überblick über alle an Ihren Mac angeschlossenen Speichergeräte, einschließlich Netzwerkspeicher. Sie können einfach auf die Schaltfläche Scannen neben jedem Speichergerät klicken, um dessen Verwendung zu analysieren.

Alle Dateien und Ordner werden als visuelle interaktive Karte angezeigt, die klar macht, wo sich die größten Dateien befinden. Die visuelle Natur von DaisyDisk macht es unglaublich einfach, Speicherplatz freizugeben und einen teuren Kauf eines neuen Speichergeräts zu vermeiden.

Seien Sie einfach bereit, dass der manuelle Bereinigungsprozess sehr zeitaufwändig sein kann. Erwarten Sie also keine sofortigen Ergebnisse. Wenn Sie nach einem Tool suchen, mit dem der Mac-Speicher automatisch bereinigt werden kann, wählen Sie eine andere beste App zum Bereinigen des in diesem Artikel vorgestellten Mac aus.

Vorteile: Nachteile:
Schön gestaltet Nur manuelle Reinigung
Erhältlich im Mac App Store
Das Scannen moderner Festplatten dauert nur wenige Sekunden
Die Vollversion ist erschwinglich

App Cleaner & DeinstallationsprogrammApp Cleaner & Uninstaller ist ein schnörkelloses Tool, mit dem Apps vollständig entfernt und alle verbleibenden Dateien gelöscht werden können. Das Löschen einer App und aller damit verbundenen Dateien mit diesem Tool dauert nur drei Schritte: Starten Sie das Tool, wählen Sie die App aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf Entfernen. App Cleaner & Uninstaller verfolgt automatisch alle mit der App verknüpften Dateien und entfernt sie.

Sie können App Cleaner & Uninstaller auch verwenden, um Mac-Systemerweiterungen zu deaktivieren und zu deinstallieren, MacOS-Installationsdateien zu entfernen, Mac-Widgets zu bereinigen und vieles mehr. All diese Funktionen können bis zu 7 Tage lang kostenlos getestet werden. Sie müssen jedoch eine Lizenz erwerben, um das Tool nach Ablauf der kostenlosen Testphase weiterhin verwenden zu können.

Vorteile: Nachteile:
Zuverlässig und effektiv Kostenlos für nur 7 Tage
Funktioniert hervorragend als kostenloser Cache-Cleaner für Mac
Mac-Optimierungsfunktionen
Kann Servicedateien löschen, um Apps zurückzusetzen

Sind Mac Cleaners sicher zu bedienen?

Im Allgemeinen sind Mac-Reiniger absolut sicher zu verwenden, da sie dazu dienen, unnötige Junk-Dateien und nichts anderes zu entfernen. Der Trick besteht darin, dass Sie eine zuverlässige Mac-Bereinigungssoftware auswählen müssen, die das tut, was sie tun soll, und Mac-Bereinigungsprogramme vermeiden müssen, die seit langem nicht mehr aktualisiert wurden oder nur für Mac-Benutzer existieren.

Hier sind einige Anzeichen dafür, dass die Verwendung Ihres Mac-Reinigers nicht sicher ist:

  • Der Reiniger warnt Sie vor einer Malware-Infektion und möchte, dass Sie Geld für deren Entfernung bezahlen.
  • Der Cleaner möchte, dass Sie zusätzliche Softwareprogramme installieren, um den Mac von Junk-Dateien zu befreien.
  • Der Reiniger drängt aggressiv auf ein Abonnement oder eine Premium-Lizenz.

Wenn Sie sich an die 10 besten kostenlosen Mac-Reiniger halten, die in diesem Artikel beschrieben werden, sollten Sie auf keines dieser Probleme stoßen.

Comments are closed.